Home  //  Schweden
Geschrieben von: Reisescout   

Die Kommune Markaryd im Südwesten Smålands ist bei deutschen Touristen sehr beliebt, denn von Deutschland ist sie nur einen Katzensprung entfernt. Den Besucher erwartet eine große Auswahl an Attraktionen: eine Elch-Safari im Smålandet, bei dem sie aus dem Auto die Elche in freier Natur erleben können, viele historische Kirchen, Steinsetzungen, Museen und andere Attraktionen. Ein reichhaltiges Vogelleben entdecken Sie im Nationalpark Store Mosse, wo das neu eröffnete Naturmuseum die ganz eigene Fauna und Flora des größten Moorgebietes Schwedens südlich von Lappland präsentiert. Glashütten mit Weltruhm wie Kosta Boda und Orrefors.
Die Gegend um Markaryd ist ein Eldorado für Angler mit einer Unzahl romantischer Seen.
Besonders hervorzuheben wäre hier der Tovhultsjön, ein viele Kilometer langer See, der am Ortrand von Traryd aus dem außergewöhnlich fischreichen Fluß Lagan hervorgeht. Viele Angler kommen nur ihres Hobbys wegen unf finden charmante preisgünstige Ferienhäuser mit eigenem Boot, die speziell auf die Bedürfnisse der Klientel ausgerichtet sind. Aber auch für den gehobenen Anspruch sind exklusive Ferienhäuser dabei. Mehrere exzellent gepflegte Golfanlagen laden zum Spielen ein. Oder Sie genießen einfach nur die Ruhe der Natur.